Über uns

 

Wer steckt dahinter?

 

 

Hauke Lutzen

Aufgabe:
Inhaber, Kundenbetreuung, Beratung und was gerade so anfällt


Hauke segelt seit frühester Kindheit. Zunächst mit seinen Eltern, dann im Opti, 420er und 470er. Nun seit einigen Jahren mit dem "IMMAC Sailing Team" in den Offshoreklassen. Die Idee kam auf den Jollenregatten: "Jeder kennt es: Die mitgebrachten Ersatzteile werden verliehen und kommen nicht zurück" - Preise drauf und direkt zu Kaufen ➡️ Die Idee für MARE SPORTS ist geboren. Zunächst ging es gemeinsam mit Vater Peter Lutzen hauptsächlich um Jollenbedarf (noch www.Lutzen-online.de). Mit der Übernahme von MARE SPORTS in 2015 geht es dann zunehmend in den BigBoat-Bedarf. Mittlerweile liefert MARE SPORTS ein umfangreiches Programm. Alles für ambitionierte Segler, ob aus dem BigBoat oder Jollenbereich.

 

Vita

Abschluss der Elektrotechnik (B.Sc)

Student der Elektrotechnik (M.Sc.)

ORCi Vermesser des DSV

Jahrgang: 1992

 

Stationen als Segler:

aktuell:           Italia 9.98  "IMMAC-FRAM" (ORC 3)

vorher:            IMMAC ONE4ALL (ORC 1)

                       J70 Bundesliga (WVH Bremen), 420er (WVH Bremen)

 

Highlights:     ORC 1 Weltmeister (Amateurwertung)

                      ORC 1 Europameister (Amateurwertung)

                      ORC 3 Vize-Europameister (Amateurwertung)

                      ORC3 Kieler Woche Sieger

                      Nord-Stream-Race Sieger

                      ORC 3 Deutscher Vizemeister

                      2 x Rund-Bornholm Sieger

 

Foto: Felix Diemer

             

Zuletzt angesehen